DE | EN       Kontakt
Beitragsbild: Projektmanagement Wissen 2
Projektmanagement

Serie: Projektmanagement Wissen #2

Was ist eigentlich…?

Sie sehen sich in Ihrer Firma mit einem Projekt oder einem Veränderungsvorhaben konfrontiert und finden sich im spezifischen Vokabular schwer zurecht? Wir erläutern Ihnen regelmäßig wichtige Stichworte rund um das Thema Projektmanagement.

 

4 Stichworte zum Thema “Projektmanagement”

 

Stakeholder

Projekt-Stakeholder – aber auch Stakeholder im Allgemeinen – sind alle, die entweder von einem Projekt profitieren oder dadurch auch etwas verlieren können. Stakeholder können Einzelpersonen oder auch Gruppen sein, die an den (finanziellen) Ergebnissen eines Unternehmens / Projekts interessiert sind. Es ist manchmal schwierig zu unterscheiden, wer ein Projekt-Stakeholder sein kann. Eine Orientierung schafft die Frage, wer einen Beitrag (Arbeit, Kapital, Ressourcen etc.) hierzu leisten oder auch verweigern und so die Zielerreichung bzw. die Projektarbeit beeinflussen kann. Aus diesem Grund ist es wichtig, möglichst schon bei Projektbeginn einen genauen Überblick zu haben, wer als Stakeholder berücksichtigt werden muss und wie dies geschehen soll. Mehr dazu lesen Sie hier.

 


Sponsor

Eines vorab: Nicht jede Projektmanagementmethode definiert die Rolle des Sponsors. Auch sind die vorhandenen Definitionen recht unterschiedlich.
Der Projektsponsor ist eine Einzelperson (häufig ein Manager oder eine Führungskraft) mit einer Gesamtverantwortung für das Projekt. Der Projektsponsor ist in erster Linie darauf bedacht sicherzustellen, dass das Projekt die vereinbarten geschäftlichen Vorteile erbringt.

Der Projektsponsor fungiert als Vertreter der Organisation und spielt eine wichtige Führungsrolle durch:

  • Vermarktung des Projekts in der gesamten Organisation
  • Sicherstellen, dass das Geschäftsbedürfnis gültig und korrekt priorisiert ist
  • Bereitstellung von Fachwissen und Anleitung für den Projektmanager
  • Sicherstellen, dass das Projekt eine tragfähige Geschäftsidee bleibt
  • als Bindeglied zwischen dem Projekt, der Geschäftswelt und Entscheidungsgruppen
  • Lösung von Problemen (in der Regel Wettbewerb um Ressourcen und Prioritäten), auf die der Projektmanager keinen Einfluss hat
  • Konfliktlösung und Beseitigung von Fortschrittshindernissen
  • (häufig) den Vorsitz im Lenkungsausschusses.


Während der Laufzeit eines Projekts können sich die geschäftlichen Umstände erheblich ändern, so dass der Projektmanager seine Arbeit nicht ausführen kann. Beispiele sind Änderungen der Politik, nachteilige Geschäftsbedingungen usw. In solchen Fällen ist der Projektsponsor dafür verantwortlich, solche Umstände zu erkennen und darauf zu reagieren. Darüber hinaus könnte sich ein Projektsponsor auch dafür einsetzen, dass das Projekt von anderen Mitgliedern des oberen Managements des Unternehmens überhaupt erst akzeptiert / befürwortet wird. Er fungiert so auch als sogenannter Executive Sponsor.

 


Lenkungsausschuss

Wie der Name schon sagt, hilft der Lenkungsausschuss – auch Steering Committee genannt – ein Projekt vom Start bis zur Fertigstellung zu steuern. Manchmal wird es vollständig von Mitarbeitern der Organisation gebildet, die das Projekt durchführt, aber in der Regel besteht es aus Vertretern von Schlüsselorganisationen, die Partner des Projekts sind und / oder die über besondere Fachkenntnisse für das Projekt verfügen und / oder dessen Kunden potentielle Nutzer des Projektergebnisses sind. Es ist sehr hilfreich, deren Sicht auf das Projekt einzubeziehen, um sicherzustellen, dass das Projekt korrekt ausgerichtet ist. Ein Lenkungsausschuss sollte für den Projektmanager hilfreich sein und keine Störung im Projekt darstellen. Daher sollte sorgfältig geprüft werden, wer im Lenkungsausschuss als Mitglied aufgenommen wird.

Die Aufgabe des Lenkungsausschusses besteht darin, Beratung zu leisten, die Umsetzung der Projektergebnisse sicherzustellen und die Projektergebnisse zu erreichen.
Das heißt unter anderem:

  • Bereitstellung von Input für die Entwicklung des Projekts, einschließlich der Bewertungsstrategie
  • Beratung zum Budget
  • Definieren und unterstützen, die Projektergebnisse zu erreichen
  • Ermittlung der Prioritäten im Projekt – wohin die meiste Energie gelenkt werden sollte
  • Identifizierung potenzieller Risiken und deren Überwachung
  • Überwachung des Fortschritts und der Qualität des Projekts im Projektverlauf
  • Beratung (und manchmal auch Entscheidungen) über Änderungen am Projekt während seiner Entwicklung

 

Mitglieder arbeiten normalerweise nicht selbst im Projekt. Im Allgemeinen führen der Projektmanager und andere Mitglieder des Projektteams die Arbeit zur Implementierung des Projekts durch. Der Projektmanager nimmt in der Regel an den Sitzungen des Lenkungsausschusses teil, um über Fortschritte zu berichten und Fragen der Mitglieder zu beantworten. Es ist nützlich, dass eine weitere Person (eine andere Person, die am Projekt arbeitet, oder ein Mitarbeiter der Verwaltung) anwesend ist, um den Projektmanager zu unterstützen, indem er die Protokolle und Entscheidungen des Meetings aufzeichnet.

 


Project Team

Das Projektteam ist ein Team, dessen Mitglieder normalerweise zu verschiedenen Gruppen / Fachbereichen gehören, aber unterschiedliche Funktionen und Aufgaben desselben Projekts erfüllen. Zum Projektteam gehören alle Projektbeteiligten wie auch der Projektmanager. Das Projektteam arbeitet für einen bestimmten Zeitraum für das gemeinsame Ziel und ist für das spezifische Ergebnis verantwortlich und wird nach Projektende wieder aufgelöst. Eine Zusammenarbeit zwischen den Teammitgliedern ist notwendig, um die Projektarbeit effektiv zu machen; jeder von ihnen muss sich auf die anderen verlassen können. Bei der Auswahl der Projektteammitglieder sollten neben der Qualifikation auch die Motivation für bzw. die Identifikation mit dem Projekt im Vordergrund stehen.

 

Hier geht’s zu Teil #1 der Serie <> Hier geht’s zu Teil #3 der Serie

 

 

 

Tags:Beiträge, Stakeholder, Wissen

Das Change-Modell nach Lewin

Das Change-Modell nach Lewin

Damit ein Unternehmen in der heutigen Zeit überleben kann, muss es sich weiterentwickeln. Das wiederum bedeutet, es unterliegt häufigen Änderungen. Ohne ein Change-Management-Modell ist der Erfolg …

Lesen

Stakeholder Management

Stakeholder Management

Unterschätzen Sie nie den Einfluss von Stakeholdern auf Ihren Projekterfolg. Ein Stakeholder mit genug Einfluss, aber zu wenig Beachtung, kann Ihren Projekterfolg …

Lesen

Eine wahre Goldgrube - Feedback durch die eigenen Mitarbeiter

Eine wahre Goldgrube - Feedback durch die eigenen Mitarbeiter

Aktive Feedbackkultur ist eine Seltenheit – wobei Feedbackkultur für Top-Down und definitiv Bottom-Up steht. Nicht selten wird der Mitarbeiter um ein Feedback zum Vorgesetzten und zum Unternehmen gebeten …

Lesen