| Über uns
DE | EN       Kontakt

← Zurück zur Übersicht

 

Bild zum Seminar Moderation von Webinaren

 

Moderation von Online-Meetings / Webinaren

Dauer: 2 Tage

Ziele
Sie lernen wie Sie Online-Meetings / Webinare planen und durchführen müssen, um Ihre Teilnehmer bestmöglich zu involvieren. Sie verstehen, wie Sie Online-Meetings nutzen können, um Wissen zu transportieren und virtuelle Zusammenarbeit zu fördern. Sie erlernen Methoden und kennen virtuelle Tools, um als Moderator zielgerichtet und effizient durch Online-Meetings zu führen. Sie erhalten einen Überblick, wie Sie die Phasen bei Online-Trainings in einem virtuellen Klassenzimmer als Moderator begleiten, um so einen bestmöglichen Wissenstransfer zu erzielen.

Zielgruppe
Mitarbeiter, Führungskräfte, Projektmitarbeiter, die regelmäßig Online-Meetings moderieren müssen; Trainer, die virtuelle Meetings / virtuelle Klassenzimmer ergänzend zum Präsenztraining nutzen wollen Voraussetzungen: erste Erfahrungen mit Online-Meetings und / oder virtuellen Klassenzimmern als Teilnehmer (mindestens) oder auch als Moderator

Agenda

  • Einstieg
    • Unterschiede zwischen Präsenzmeetings und virtuellen Meetings
    • Aufgaben und die Rolle des Online-Moderators und -Trainers
    • Grundlagen der Moderation / Moderationszyklus
    • Wichtige Regeln für virtuelle Meetings und Webinare
  • Vorbereitung
    • Konzeption von Online-Meetings und Webinaren
    • Didaktische Grundlagen für Webinare
    • Moderations-Tipps für die einzelnen Phasen im Online-Meeting
    • Kann ich Übungen und Gruppenarbeiten im virtuellen Klassenzimmer durchführen?
  • Virtuelle Moderation – Grundlagen
    • Technische Voraussetzungen, Tools – und technische Herausfordungen
    • Beteiligung des Einzelnen sowie die Interaktion zwischen den Teilnehmern fördern
    • Aktivierung von ruhigen Teilnehmern
    • Visualisierung: Folien, Whiteboard & Co.
    • Überblick Moderatorenfunktionen für Online-Meetings und Webinare mit Lync/Skype for Business, WebEx, GoToMeeting, GoToTraining, Adobe Connect o Modelle zur konsensorientierten Entscheidungsfindung

Preis pro Person: 1150,00 EUR zzgl. MwSt.
Tagungspauschale je nach Tagungshotel fallen zusätzlich an
Rabatte: 10% Ermäßigung ab dem 2. Teilnehmer bei gleichzeitiger Buchung

 

Moderation von Online-Meetings und Webinaren

Bild zum Seminar Moderation von Webinaren

Seminardauer: 2 Tage

Buchbar als: öffentliche Schulung oder Inhouse Seminar.

Komplette Übersicht als PDF herunter laden

Ziele

Sie lernen wie Sie Online-Meetings / Webinare planen und durchführen müssen, um Ihre Teilnehmer bestmöglich zu involvieren. Sie verstehen, wie Sie Online-Meetings nutzen können, um Wissen zu transportieren und virtuelle Zusammenarbeit zu fördern. Sie erlernen Methoden und kennen virtuelle Tools, um als Moderator zielgerichtet und effizient durch Online-Meetings zu führen. Sie erhalten einen Überblick, wie Sie die Phasen bei Online-Trainings in einem virtuellen Klassenzimmer als Moderator begleiten, um so einen bestmöglichen Wissenstransfer zu erzielen.

 

+ Mehr Informationen

Voraussetzungen

Erste Erfahrungen mit Online-Meetings und / oder virtuellen Klassenzimmern als Teilnehmer (mindestens) oder auch als Moderator

 

Zielgruppe

Mitarbeiter, Führungskräfte, Projektmitarbeiter → die regelmäßig Online-Meetings moderieren müssen

Trainer → die virtuelle Meetings / virtuelle Klassenzimmer ergänzend zum Präsenztraining nutzen wollen

 


Agenda

  • Einstieg
    • Unterschiede zwischen Präsenzmeetings und virtuellen Meetings
    • Aufgaben und die Rolle des Online-Moderators und -Trainers
    • Grundlagen der Moderation / Moderationszyklus
    • Wichtige Regeln für virtuelle Meetings und Webinare

  • Vorbereitung
    • Konzeption von Online-Meetings und Webinaren
    • Didaktische Grundlagen für Webinare
    • Moderations-Tipps für die einzelnen Phasen im Online-Meeting
    • Kann ich Übungen und Gruppenarbeiten im virtuellen Klassenzimmer durchführen?

  • Virtuelle Moderation – Grundlagen
    • Technische Voraussetzungen, Tools – und technische Herausfordungen 
    • Beteiligung des Einzelnen sowie die Interaktion zwischen den Teilnehmern fördern
    • Aktivierung von ruhigen Teilnehmern
    • Visualisierung: Folien, Whiteboard & Co.
    • Überblick Moderatorenfunktionen für Online-Meetings und Webinare mit Lync/Skype for Business, WebEx, GoToMeeting, GoToTraining, Adobe Connect
    • Modelle zur konsensorientierten Entscheidungsfindung


Kosten

Preis pro Person:

1150,00 EUR zzgl. MwSt.

Tagungspauschale je nach Tagungshotel fallen zusätzlich an

 

Rabatte: 10% Ermäßigung ab dem 2. Teilnehmer bei gleichzeitiger Buchung

 


Termine

19.03. – 20.03.2019

13.05. – 14.05.2019

12.09. – 13.09.2019

 

Für Gruppen können auf Anfrage auch gesondert Termine bereitgestellt werden.

Inhouse Schulungen sind nicht termingebunden und können frei angefragt werden!

Um eine bestmögliche Qualität der öffentlichen Seminare zu gewährleisten, begrenzen wir die Teilnehmeranzahl auf 10 Personen.

         

 

Inhouse-Seminare haben den Vorteil, dass wir Ihre Mitarbeiter sehr nah am tatsächlichen betrieblichen Bedarf aus- und weiterbilden.

 

Die Seminare können wir entsprechend der konkreten Herausforderungen Ihres Unternehmens individuell konzipieren und als Präsenzseminar, als Webinar oder auch in gemischter Form durchführen.

 

Gerne beraten wir Sie zu Inhalt, passender Methode und möglichem Referenten.

 

Einzelcoachings eignen sich immer dann, wenn ein gewisser Wissensgrundstein zum Thema schon gelegt ist und Sie die Themen zielgerichtet vertiefen wollen. Durch ein Einzelcoaching vermitteln wir Ihnen die gewünschten Inhalte auf Basis Ihres vorhandenen Informationsstands und abhängig von Ihren individuellen Zielsetzungen.

 

Alle Angebote können Sie auch in Englischer Sprache buchen.
All offered in-house workshops and individual coachings can also be booked in English.  

 

Es gelten unsere AGB