| Über uns
DE | EN       Kontakt
Logo Solution Elements
Logo Solution Elements

← Zurück zur Übersicht

Bild zum Seminar Veränderung gestalten

 

Es lebe die Fehlerkultur – wie Sie Fehler im Unternehmen maximal nutzen

Dauer: 2 Tage

Ziele

Fehler passieren – immer und überall. Passieren die gleichen Fehler wiederholt, gilt es zu hinterfragen, woran das liegt. Fehler zeigen auf, wo Prozess verbessert werden sollten. Diese sachliche Betrachtung und positive Nutzung kann nur funktionieren, wenn das Unternehmen eine entsprechende Fehlerkultur auf allen Hierarchie-Ebenen lebt. Fehlerkultur bedeutet, dass kontinuierliche Verbesserung keine lästige Aufgabe ist, sondern als Chance zur Unternehmens- und Teamentwicklung genutzt wird.

Zielgruppe

Mitarbeiter im Bereich Organisations- und Personalentwicklung, Führungskräfte

Voraussetzungen

keine

Agenda

  • Definition
    • Was sind Fehler? Woher kommen sie? Wie entstehen sie?
    • Definition des Fehlerbegriffs im Unternehmens-/Verwaltungskontext
    • Inhaltlicher Ausflug: Lernpsychologie
    • Grundlagen kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Umgang mit Fehlern – Fehlerakzeptanz, Null-Fehlertoleranz oder Fehler feiern
    • Umgangsstrategien und Haltung
    • Fehlerkommunikation
    • Fehlerursache und Fehlernutzung
    • Maßnahmen zur Fehlerbearbeitung im Arbeitsalltag
    • Fehlerkultur fördern: von Verantwortung, Mut und Toleranz
    • Emotionen im Umgang mit Fehlern
  • Fehlerkultur 4.0 als Lernkultur – vom Fehler in die Leistungssteigerung
  • Leadership
    • Wie Sie als Führungskraft souverän mit Fehlern umgehen
    • Fail early. Fail often. – wie viel Startup-Flair braucht Ihr Unternehmen?
  • Feedback
    • Was ist Feedback und welchen Nutzen hat es?
    • Feedbackregeln entwickeln und im Unternehmen/in der Verwaltung manifestieren
    • Effizienter Umgang und Einsatz von und mit Feedback
  • Bearbeitung konkreter Praxisfälle aus dem Teilnehmerkreis

Preis pro Person: 1150,00 EUR zzgl. MwSt.
Tagungspauschale je nach Tagungshotel fallen zusätzlich an
Rabatte: 10% Ermäßigung ab dem 2. Teilnehmer bei gleichzeitiger Buchung

 

Es lebe die Fehlerkultur – wie Sie Fehler im Unternehmen maximal nutzen

Bild zum Seminar Veränderung gestalten

Seminardauer: 2 Tage

Buchbar als: öffentliche Schulung oder Inhouse Seminar.

Komplette Übersicht als PDF herunter laden

Ziele

Fehler passieren – immer und überall. Passieren die gleichen Fehler wiederholt, gilt es zu hinterfragen, woran das liegt. Fehler zeigen auf, wo Prozess verbessert werden sollten. Diese sachliche Betrachtung und positive Nutzung kann nur funktionieren, wenn das Unternehmen eine entsprechende Fehlerkultur auf allen Hierarchie-Ebenen lebt. Fehlerkultur bedeutet, dass kontinuierliche Verbesserung keine lästige Aufgabe ist, sondern als Chance zur Unternehmens- und Teamentwicklung genutzt wird.

 

+ Mehr Informationen

Voraussetzungen

keine

 

Zielgruppe

Mitarbeiter im Bereich Organisations- und Personalentwicklung

Führungskräfte

 


Agenda

  • Definition
    • Was sind Fehler? Woher kommen sie? Wie entstehen sie?
    • Definition des Fehlerbegriffs im Unternehmens-/Verwaltungskontext
    • Inhaltlicher Ausflug: Lernpsychologie
    • Grundlagen kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Umgang mit Fehlern – Fehlerakzeptanz, Null-Fehlertoleranz oder Fehler feiern
    • Umgangsstrategien und Haltung
    • Fehlerkommunikation
    • Fehlerursache und Fehlernutzung
    • Maßnahmen zur Fehlerbearbeitung im Arbeitsalltag
    • Fehlerkultur fördern: von Verantwortung, Mut und Toleranz
    • Emotionen im Umgang mit Fehlern
    • Fehlerkultur 4.0 als Lernkultur – vom Fehler in die Leistungssteigerung
  • Leadership
    • Wie Sie als Führungskraft souverän mit Fehlern umgehen
    • Fail early. Fail often. – wie viel Startup-Flair braucht Ihr Unternehmen?
  • Feedback
    • Was ist Feedback und welchen Nutzen hat es?
    • Feedbackregeln entwickeln und im Unternehmen/in der Verwaltung manifestieren
    • Effizienter Umgang und Einsatz von und mit Feedback
  • Bearbeitung konkreter Praxisfälle aus dem Teilnehmerkreis

 


Kosten

Preis pro Person:

1150,00 EUR zzgl. MwSt.

Tagungspauschale je nach Tagungshotel fallen zusätzlich an

 

Rabatte: 10% Ermäßigung ab dem 2. Teilnehmer bei gleichzeitiger Buchung

 


Termine

19.03. – 20.03.2019

13.06. – 14.06.2019

14.11. – 15.11.2019

 

Für Gruppen können auf Anfrage auch gesondert Termine bereitgestellt werden.

Inhouse Schulungen sind nicht termingebunden und können frei angefragt werden!

Um eine bestmögliche Qualität der öffentlichen Seminare zu gewährleisten, begrenzen wir die Teilnehmeranzahl auf 10 Personen.

         

 

Inhouse-Seminare haben den Vorteil, dass wir Ihre Mitarbeiter sehr nah am tatsächlichen betrieblichen Bedarf aus- und weiterbilden.

 

Die Seminare können wir entsprechend der konkreten Herausforderungen Ihres Unternehmens individuell konzipieren und als Präsenzseminar, als Webinar oder auch in gemischter Form durchführen.

 

Gerne beraten wir Sie zu Inhalt, passender Methode und möglichem Referenten.

 

Einzelcoachings eignen sich immer dann, wenn ein gewisser Wissensgrundstein zum Thema schon gelegt ist und Sie die Themen zielgerichtet vertiefen wollen. Durch ein Einzelcoaching vermitteln wir Ihnen die gewünschten Inhalte auf Basis Ihres vorhandenen Informationsstands und abhängig von Ihren individuellen Zielsetzungen.

 

Alle Angebote können Sie auch in Englischer Sprache buchen.
All offered in-house workshops and individual coachings can also be booked in English.  

 

Es gelten unsere AGB