Akademie

Live-Webinar: Tipps & Tricks der Online-Moderation

Live-Webinar

Tipps & Tricks der Online-Moderation

Meetings funktionieren online genauso, nur anders!

Der virtuelle Raum stellt besondere Herausforderungen an die Moderation: Wie lässt sich auch hier eine effiziente Arbeitsatmosphäre aufbauen, wie können die Teilnehmenden zur Interaktion motiviert werden, und sind eigentlich auch Gruppenarbeiten möglich?

Im Live-Webinar “Tipps & Tricks der Online-Moderation” besprechen wir die Grundlagen, um interessante Online-Meetings und Webinare zu moderieren. Sie lernen, wie Sie dieses Medium bestmöglich nutzen können, um Wissen zu transportieren und virtuelle Zusammenarbeit zu fördern. Sie erfahren mehr über Methoden und virtuelle Tools, um in der Moderatorenrolle zielgerichtet und effizient zu führen.

- Darum geht’s im Webinar:

  • Unterschiede zwischen Präsenzmeetings und Online Meetings / Webinaren
    • Grundlagen der Moderation / Moderationszyklus
    • Wichtige Regeln für Online-Meeting / Webinare
  • Überblick Moderatorenfunktionen für Online-Meetings / Webinare mit WebEx
  • Visualisierung: Folien, Whiteboard & Co.
  • Beteiligung des Einzelnen sowie Interaktion zwischen den Teilnehmenden fördern
  • Aktivierung von ruhigen Teilnehmenden
  • „Gruppenarbeiten“ im virtuellen Klassenzimmer durchführen
  • Kanban im virtuellen Meeting

- Das Vorgehen – so arbeiten wir mit Ihnen

  • 2 x 60 Minuten Live-Webinar
  • Vortrag, Interaktion, Diskussion
  • Inkl. Handout
  • Max. 12 Teilnehmende

- Für wen ist das Webinar geeignet?

„Tipps & Tricks der Online-Moderation“ ist gedacht für Führungskräfte, MitarbeiterInnen, ProjektleiterInnen, Scrum Master, Product Owner und alle anderen auf der Suche nach Tipps zur Moderation von virtuellen Meetings bzw. virtuellen Klassenzimmern.

Voraussetzungen:
Offenheit für Diskussion und Interaktion, keine spezifischen Fachkenntnisse erforderlich.

Technische Anforderungen:
Rechner oder mobiles Endgerät mit aktuellem Webbrowser, stabiler Internetzugang. Für die optimale Interaktion empfehlen wir außerdem Webcam, Mikrofon und ggf. Kopfhörer oder Headset. Bei Inhouse-Schulungen realisieren wir das Webinar gerne über die in Ihrem Unternehmen üblicherweise eingesetzte Software. In allen anderen Fällen bevorzugen wir die Durchführung über MS Teams, ein Account ist dafür nicht notwendig, den Einladungslink erhalten Sie rechtzeitig vor dem Webinar per E-Mail.

Jetzt anfragen !

9 + 13 =