Akademie

Live-Webinar: Moderation im agilen Kontext

Live-Webinar

Moderation im agilen Kontext

Spannender und wirkungsvoller – Moderation mit mehr Pfiff

Klassisch moderierte Meetings bringen nicht den gewünschten Effekt – es fehlt an Motivation und Wirkkraft? Ein besonders komplexes Thema erfordert einen flexibleren Ansatz? Mit agilen Herangehensweisen und Tools machen Sie mehr daraus!

Lernen Sie in diesem Live-Webinar verschiedene Formate, Techniken und wirkungsvolle Werkzeuge der agilen Moderation kennen und in der Praxis einzusetzen. Erkennen Sie die Prozessverantwortung in der Moderatorenrolle und gestalten Sie Meetings künftig agiler: fokussierter, effektiver und mit mehr Spaß!

- Darum geht’s im Webinar:

  • Kontext Agil und Moderation: Was ist anders?
  • Grundwissen: Moderationszyklus – Kurzüberblick
  • Klarer Fahrplan vs. Flexibles Vorgehen
  • Rollenverständnis „Pacemaker“ und selbstorganisiertes Team
  • Moderationstipps für agile Formate:
    • Hash-Tagging
    • 635
    • Lean Coffee
    • Fishbowl
    • Estimate Game
    • Poker
    • Happiness Board
    • Wrap-Ups und Retrospektiven
  • (Virtuelle) Tools
  • Tipps und Tricks

- Das Vorgehen – so arbeiten wir mit Ihnen

  • 2 x 60 Minuten Live-Webinar
  • Vortrag, Interaktion, Diskussion
  • Inkl. Handout
  • Max. 12 Teilnehmende

- Für wen ist das Webinar geeignet?

ProjektmanagerInnen (mit erster) Erfahrung im agilen Umfeld, Führungskräfte sowie Beschäftigte von agilen / selbstorganisierten Teams, Teammoderatoren, Product Owner, Scrum Master, … die Interesse an der Gestaltung von konstruktiven Meetings und Besprechungen im agilen Rahmen haben.

Voraussetzungen:
Offenheit für Diskussion und Interaktion, keine spezifischen Fachkenntnisse erforderlich.

Technische Anforderungen:
Rechner oder mobiles Endgerät mit aktuellem Webbrowser, stabiler Internetzugang. Für die optimale Interaktion empfehlen wir außerdem Webcam, Mikrofon und ggf. Kopfhörer oder Headset. Bei Inhouse-Schulungen realisieren wir das Webinar gerne über die in Ihrem Unternehmen üblicherweise eingesetzte Software. In allen anderen Fällen bevorzugen wir die Durchführung über MS Teams, ein Account ist dafür nicht notwendig, den Einladungslink erhalten Sie rechtzeitig vor dem Webinar per E-Mail.

Jetzt anfragen !

1 + 5 =